Franz Sales Förderschule und Berufskolleg: Tag der freien Schulen


Anlässlich des diesjährigen Tages der freien Schulen – einer Aktion des Verbands deutscher Privatschulen (VdP) – habe ich Förderschule und Berufskolleg des Franz Sales Hauses in Huttrop besucht. Spannend ging es direkt mit einem Morgenkreis in der Unterstufe los, mit dem alle Klassen der Förderschule morgens in den Tag starten. Auch im Mathematikunterricht in der Mittelstufe durfte ich nicht nur zusehen, sondern praktisch mithelfen. Nach meinem Besuch in den Klassen habe ich mich mit Schulleiter Michael Dönhoff unter anderem über die Herausforderungen der Förderschulen ausgetauscht.

Weiter ging es im Berufskolleg mit einer Diskussion mit angehenden Sozialassistenten mit Schwerpunkt Heilerziehung. Hier werden Fachkräfte für die Behindertenhilfe ausgebildet. In allen Bildungsgängen wird großer Wert auf den Praxisbezug gelegt. Möglich wird das aufgrund der räumlichen Nähe zur Förderschule, die im gleichen Gebäude untergebracht ist und viele Kooperationsprojekte ermöglicht.

Herzlichen Dank für die bewegenden Einblicke in die pädagogische Praxis. Alle Lehrkräfte, Schulsozialarbeiter und FSJler machen hier einen tollen Job!

Nach oben