Werkstattgespräch "Vitale Innenstädte"


Um "Vitale Innenstädte - Perspektiven des Einzelhandels in NRW“ ging es am 5. Februar bei einem Werkstattgespräch der CDU-Landtagsfraktion, an dem über 200 Praktiker und Abgeordnete aus ganz Nordrhein-Westfalen teilnahmen.

Nach Impulsvorträgen von Christian Kromberg, Beigeordneter der Stadt Essen, Oliver Kehrl MdL, Dr. Peter Achten, Hauptgeschäftsführer des Handelsverbandes NRW sowie von Mark Thelen (REWE Group) wurde engagiert diskutiert. Im Mittelpunkt des Gesprächs stand dabei unter anderem die Frage, wie Innenstädte belebt werden können und wie der Handel in Zeiten der Digitalisierung erfolgreich aufgestellt werden kann.

 

In meinem Schlusswort habe ich betont, dass ein blühender Einzelhandel für das Weiterbestehen der Innenstädte und Stadtteile unabdingbar ist.

Nach oben